Kita

Unser pädagogisches Konzept basiert auf dem lebensbezogenen Ansatz, der auch die Einzelintegration von behinderten Kindern vorsieht. Es bildet die Basis für ein tolerantes und offenes Miteinander, bei dem jedes Kind Achtung und Akzeptanz findet. Wir wollen die Kinder erreichen, begleiten und bilden.
Für unsere Arbeit in den Kindertagesstätten hat die Zusammenarbeit mit den Eltern einen hohen Stellenwert. Dabei orientieren wir uns in unserem pädagogischen Konzept am Bedarf der Familien insbesondere mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Förderung ihrer Erziehungskompetenz.


Die Kindertagesstätte U3 Goldbergweg in Frankfurt-Oberrad nahm im September 2012 die ersten Kinder auf. Es können 20 Kinder ab 10 Monaten bis zum Übergang in den Kindergarten (max. bis 3jahre 6 Monate) in zwei Gruppen betreut werden.

Betreuungsumfang
Halbtagesplatz (7.30 – 12.30 Uhr),
Teilzeitplatz (7.30 – 14.30 Uhr) oder
Ganztagesplatz (7.30 – 17.00 Uhr)
Durch die langen Öffnungszeiten und das pädagogische Konzept, welches sich über den gesamten Tagesablauf erstreckt, ist unser Tagesstätte als Ganztageseinrichtung zu verstehen.

Die Kindertagesstätte im Kinderhaus Bullerbü in Butzbach wurde im November 2019 eröffnet. Wir betreuen Kinder ab dem Alter von 3 Jahren. Die Kinder werden in zwei Gruppen a 25 Kinder betreut. Es gibt eine Halbtagsgruppe bis 12:30 Uhr und eine Ganztagesgruppe bis 15:00 bzw. 17:00 Uhr.
Die Kita finden sie in den Räumlichkeiten der ehemaligen Kinderbetreuungseinrichtung „Pusteblume“ nahe der Degerfeldschule und ist mit unserer Grundschulbetreuung im gleichen Haus kombiniert. Dadurch wird der Übergang der Kinder von der Kita in die Grundschulbetreuung erleichtert.

Einrichtungen/Adressen:

Kindertagesstätte U3 Goldbergweg
Goldbergweg 43 | 60599 Frankfurt
Fon 069 697689-0 | Fax 069 697689-29
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinderhaus Bullerbü Butzbach
(ehemals Kita Pusteblume)
Astrid-Lindgren-Str. 4 | 33510 Butzbach
Fon 06033 9262075 | Fax 06033 9262089
Mobil 01761 7434-146
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stand: 08/2020