Therapiedorf Villa Lilly in Bad Schwalbach / Außenorientierung Bleidenstadt

Aktuelles

Zeitungsartikel - "Viel Lob für Therapiedorf Villa Lilly in Lindschied" - im Wiesbadener Kurier vom 18.09.2017
Zeitungsartikel - "Das Therapiedorf ist äußerst beliebt" - im Wiesabener Kurier vom 08.09.2017


 

Eröffnung Dr. Dieter Kunz Weg

Die Gründung und Entwicklung des Therapiedorf Villa Lilly ist eng mit der Person von Dr. Dieter Kunz verknüpft. Von 1987 – 2000 war er Gesamtleiter des Therapiedorfes. In den Jahren als Geschäftsführer des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. waren ihm der Bestand und die Weiterentwicklung des Therapiedorfes als fachlich anerkannte Einrichtung der Medizinischen Rehabilitation immer ein großes Anliegen.
Das 30-jährige Jubiläum der Einrichtung war der geeignete Anlass diese Verbundenheit mit der Eröffnung des Dr. Dieter Kunz Weges auf dem Gelände des Therapiedorfes zu würdigen.

 

 


 

Fachartikel zu Sucht und psychische Komorbidität von Ina Buttler und Udo Röser

Das Therapiedorf Villa Lilly ist seit vielen Jahren Fachklinik zur Behandlung von Drogenabhängigkeit und psychischer Komorbidität. Das Spektrum psychischer Begleiterkrankungen umfasst neben den Folgen drogeninduzierter Psychosen auch Störungsbilder des schizophrenen Formenkreises, depressive Symptomatik, posttraumatische Belastungsstörungen und Emotional Instabile Persönlichkeitsstörungen. Für Patienten/innen mit einer Drogenabhängigkeit und Hinweisen auf eine Emotional Instabilen PS (Impulsiver Typ) wurde im Therapiedorf Villa Lilly das Indikative Behandlungsangebot des Impulskontrolltrainings entwickelt.  Im folgenden Artikel werden die Ergebnisse einer kleinen einrichtungsinternen Untersuchung vorgestellt, die sich mit der Wirksamkeit und Akzeptanz dieses Angebotes für die benannte Zielgruppe befassen.

Den Artikel können Sie sich hier downloaden!