Beratung Online

E-Mail-Beratung    -     Forum     -    Suchtberatung im Internet    -    ihre Möglichkeiten

Die Nutzung des Internet schafft für die Suchthilfe neue Kommunikationsstrukturen in der Beratungsarbeit:

Eine Vielzahl Jugendlicher und Erwachsener nutzt die verschiedenen Internetdienste in erheblichem Umfang. Das Internet ist für sie ein selbstverständliches und alltägliches Kommunikationsmedium geworden.

Im Internet besteht die Chance einer vereinfachten, anonymen ersten Kontaktaufnahme. Diese Möglichkeit mindert bestehende Berührungsängste, eine Jugend- und Suchtberatung in Anspruch zu nehmen, auch bei Eltern und Angehörigen.

Das Beratungsangebot wird zeitlich nicht durch festgelegte Öffnungszeiten begrenzt. Drogenberatung Online kann per E-Mailberatung täglich 24 Stunden erreicht werden. Die ständige Erreichbarkeit auch am Wochenende und in den Abendstunden ist vor allem für berufstätige Personen von großem Nutzen.

Der besondere Vorteil des Internet liegt in der direkten interaktiven Kommunikationsmöglichkeit. Informations- und Beratungsgespräche im Chat - Room finden montags bis donnerstags jeweils von 14:30 –17:30 Uhr statt.

Ein weiteres Beratungsangebot bietet Ihnen das moderierte Forum mit verschiedenen Threads. Auch diese Form der Kontaktaufnahme ist 24 Stunden erreichbar.

Suchtberatung im Internet eröffnet neue Zugangswege in der Suchthilfe in den Sektoren Prävention, Information, Beratung und Gesundheitsförderung.

Drogenberatung Online bietet ein verknüpftes Angebot von Suchtprävention und Suchtberatung via Internet insbesondere für jugendliche und junge Erwachsene. Das Angebot ist somit auch als ein Informationsmodul zur Gesundheitsförderung zu sehen.

Die Internet-Beratungsstelle stellt ein Instrument zur Beobachtung von aktuellen Veränderungen des Suchtmittelkonsums der Klientel sowie von neuen Entwicklungen auf dem Drogenmarkt dar.